29
Nov
09

Pimp my Jam2

Dank eines guten Freundes und dessen Sammelleidenschaft für UL-Rucksäcke  konnte ich einen Golite Jam2 in mein Outdoorsortiment eingliedern.😉

An sich ein toller Rucksack an welchem mich einzig und allein der Schürverschluss störte. Ist der Sack nicht voll gepackt schlabbert der obere Teil recht unschön. Folglich habe ich meine Nähmaschine bemüht und ein 2 cm Gurtband mit Airlock Verschluss eingenäht.

Dadurch lässt sich der Sack jetzt sauber schließen, allerdings leidet durch das Einrollen auch etwas das Packvolumen. Da der Rucksack nur auf Kurztouren zum Einsatz kommen soll, wird das aber nicht weiter stören.


3 Responses to “Pimp my Jam2”


  1. 1 The Other Face
    29. November 2009 um 16:06

    Oh mein Gott! Was hast du nur mit meinem Jamy gemacht???
    😀

  2. 2 barleybreeder
    29. November 2009 um 16:11

    Hab mir doch Mühe gegeben..ehrlich!

    Und da ich nicht der Freund vom Rumschnibbel und Abschnibbeln bin…ist alles reversibel. Kann man bei Lust, oder wenns doof ist wieder auftrennen.

  3. 3 Heike
    2. Juli 2010 um 08:38

    Hallo,
    ich habe den Golite Jam 2010 und finde den Schnürverschluss einfach😦
    Deshalb will ichs in einen Rollverschluss ändern, weiß aber nicht so ganz wie.
    Ist das bei Dir normales Gurtband und würde das auch reichen, wenn man es auf eine Seite näht (hab grade ca 1,5 cm breites passendes mit Verschluss da). Oder hast Du noch irgendwas als Verstärkung?. Und vor allen Dingen, bist Du so zufrieden damit?
    LG Heike


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Translator

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: