27
Mai
09

Isomatten Kombis

Mittlerweile haben sich eine ganze Reihe von unterschiedlichen Isomatten bei mir angesammelt. Stand anfangs Komfort und Packmaß im Vordergrund, ist es jetzt immer mehr das Gewicht.

– Die erste Erwerbung war vor Jahren eine Exped Downmat 7.  Mit einem Gewicht von gut 1 Kilogramm nehme ich diese eigentlich nur noch mit auf Tour wenn ich sie nicht tragen muss. Mit einem R-Wert von 5,9 hält sie bis knapp -20°C warm. Für mich eine reine Wintermatte.

– Auf der Suche nach einer leichteren Alternative bin ich bei der Artiach Skin Micro Light in Kombination mit der Artiach Light Plus gelandet. Mit beiden Matten (R-Wert 3,4 + 2,5) ist auch diese Komination durchaus für den Winter tauglich. Das Gewicht von 640 Gramm (410 + 225) ging bis jetzt für mich voll in Ordnung.

– Trotzdem reizte es mich noch ein paar Gramm einzusparen. Da mir eine Hälfte einer Exped Doublemat in die Hände fiel, war die Gelegenheit da noch etwas Gewichtreduzierung zu betreiben. Die zurechtgeschnippelte 4 mm dicke Doublemat bringt gerade mal noch 140 Gramm auf die Waage. Zusammen mit der Artiach Skin Micro Light sind 550 Gramm Gesamtgewicht und das Packmaß für mich rekordverdächtig. Auch mit diesen beiden Matten sollten eigentlich ohne weiteres wintertauglich sein, jedenfalls in Mitteleuropa.


0 Responses to “Isomatten Kombis”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Translator

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: