16
Mai
09

Glögg – Glühwein

Winter – Lagerfeuer…was passt! Glühwein oder noch besser Glögg, die schwedische Variante.

Hier mal ein Rezept was definitiv ankommt. Verkostet auf dem Wintertreffen 2009 und bei diversen Touren, und als verdammt lecker benotet. Aber Vorsicht…immer Drehrichtung beachten!

So gehts….

Gewürzextrakt:

  • 100 ml Wodka
  • 20 Gewürznelken
  • 3-5 Zimtstangen (da gibts auch billige, oder gemahlener)
  • 1 Teelöffel gestoßener Kardamom
  • 3-5 Scheiben Ingwer
  • 1 Orangenschale

Für eine halbe Flasche Wodka entsprechend mehr Zutaten.

zur Fertigstellung:

  • 1 l Rotwein
  • Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker, Rosinen, Geschälte Mandeln (wenn man will)

Alle Zutaten möglicht klein machen und in ein großes Einmachglas füllen, Wodka aufgießen, verschließen und für 2 Tage in die Ecke stellen. Durch ein Sieb abgießen. Zur Fertigstellung kommen 100 ml Extrakt auf 1 Liter Rotwein. Je nach Geschmack Zucker, Rosinen und Mandeln zugeben. Das Ganze erwärmen, ja nicht kochen…

Skol!


1 Response to “Glögg – Glühwein”


  1. 1 blitz-schlag-mann
    20. November 2012 um 22:04

    Morgen mal nachbauen🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Translator

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: